Anwaltskanzlei Laabs, LL. M. ... hier wird Ihnen geholfen!


Die Anwaltskanzlei Laabs wurde im November 1996 in Coesfeld mit Kanzleisitz am Köbbinghof gegründet.


Von 2003 bis 2008 wurde die Anwaltskanzlei zunächst in Bürogemeinschaft zusammen mit den Rechtsanwälten Nikolaus Krass und Jörg Ridder an der Meinertstraße in Coesfeld betrieben. Dieser schied im Jahr 2006 aus der Bürogemeinschaft aus.


Im Dezember 2008 erwarb die Anwaltskanzlei Laabs das historische Gebäude der ehemaligen Musikschule der Stadt Coesfeld an der Borkener Straße 12 in Coesfeld in unmittelbarer Nähe zum ehemaligen Amtsgericht.


Die Räumlichkeiten wurden 1939 bereits als Anwaltskanzlei durch den verstorbenen Rechtsanwalts Dr. Fischer aus Coesfeld erbaut und genutzt und eignen sich daher geradezu ideal, als solche weiter genutzt zu werden.


Entsprechend erfolgte am 5. Januar 2009 der Umzug in die neuen Räumlichkeiten.


Die Räumlichkeiten wurden gemäß der neuen Bedürfnisse und Erfordernisse umgebaut und modernisiert.


Heute findet sich eine hier eine hochmoderne Ausstattung mit interner und externer multimedialer Vernetzung sowie modernste Software und modernste Ressourcen im Dienste der Mandantschaft.